Bad Arolsen

Gelungener Auftakt des 280. Bad ArolserViehmarktes - Video online

+

- Bad Arolsen (-es-). Bad Arolsen. 56 Vereine und Gruppen aus vielen Dörfern der Region beteiligten sich mit fantasievollen Beiträgen am bunten Treiben. Stark vertreten waren traditionsgemäß die Gruppen aus Adorf und Rhenegge.

Aber auch die Arolser Vereine zogen alle Register und führten vor, was sie zu bieten haben. Mit dabei waren die Arolser Nachwuchsreiter, die von einem Start beim CHIO träumen, sowie die kleinen Turner vom VfL, die sich in diesen Wochen auf ihr 150-jähriges Bestehen vorbereiten. Feuerwehr, DLRG und Statt-Theater sind ebenso wie die Darsteller von der Freilichtbühne Twiste seit vielen Jahren treue Mitgestalter des großen Eröffnungsfestzuges.Den einzigen lokalpolitischen Bezug stellte der auf mehrere Fahrzeuge verteilte Beitrag der Heimatstube Helsen zum Thema Energieversorgung her: neben Atomkraft und Biogasanalgen wurden hier auch Solar- und Windkraftanlagen dargestellt. Auf die jüngste Diskussion um Windkraft im Mengeringhäuser Stadtwald gemünzt waren dabei die beiden Männer, die sich mit einer großen Säge am Mast der Windkraftanlage zu schaffen machten. Am heutigen Freitag geht der Kram- und Viehmarkt mit der Tierschau weiter, verbunden mit dem Jungzüchtertag. Ab 10 Uhr werden Kaltblutpferde präsentiert. Um 10.15 Uhr zeigen die Westernreiter ein Schau. Die Sieger der Tierschau werden gegen 11.45 Uhr prämiiert.

Hier geht es zum Video:

Die schönsten Fotos vom Festzug finden Sie in dieser Bildergalerie.

Fotoimpressionen vom nächtlichen Viehmarkt finden Sie in dieser Bildergalerie.

Fotos von der Tierschau am Freitag finden Sie hier.

Kommentare