Twistetal

Gute Noten und pfiffige Ideen

- Twistetal. Unter dem Künstlernamen Pasquale Thibaut komponiert der Twister Musiker Bernd Stallmann Lieder für Chöre und Musicals für Kinderbühnen.

Spätestens als Bernd Stallmann vor über 25 Jahren bei seinem Musiklehrer Friedhelm Brusniak seinen ersten Chorsatz geschrieben hatte, stand für ihn fest, dass er einmal als Lektor in einem Musikverlag arbeiten wollte. Damals hätte er sich nicht träumen lassen, dass er dafür einmal einen eigenen Verlag gründen würde. Der Twister studierte Musik fürs Lehramt und schnupperte immer wieder bei Kasseler Musikverlagen rein.Seit eingien Jahren komponiert der Twister unter seinem Künstlernamen Lieder und Musicals: Aus der Feder von Pasquale Thibaut stammen Kindermusicals wie Winnie Wackelzahn, Thill Eulenspiegel und Marielle, die Meerjungfrau. Ebenso wie das Dschungelbuch, der Zauberer von Oz, die Märchenhits für Kids und die Lieder zum kleinen Gespenst sind Thibauts Kinderlieder durchweg auf der Freilichtbühne Twiste uraufgeführt worden. Allein im Jahr 2010 wurden seine Kindermusicals 130-mal in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in Luxemburg aufgeführt. 65 000 Zuschauer sahen Winnie Wackelzahn. Pasquale Thibauts Toptitel sind aber „Wir sind die alten Säcke“ und „Das Likörchen für das Frauenchörchen“. Beide humoresken Lieder werden gerne von Chören gesungen, die auch gerne über sich selbst lachen. Beliebter Chorleiter Während Pasquale Thibaut alias Bernd Stallmann die Musik komponiert, stammen die Texte meist von Gerhard Grote, der auch Lieder für Irene Sheer, Bernhard Brink und Volker Rosin schreibt. Ausprobiert werden die neuen Kompositionen nicht selten bei Stallmanns Twister Männerchor, dem MGV „Liedertafel Einigkeit“, der mächtig stolz auf seinen berühmten und kreativen Chorleiter ist.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der Waldecksichen Landeszeitung vom 8. Januar.

Kommentare