Freischießen in Mühlhausen in vollem Gange

Harald Schultze ist neuer König

Twistetal-Mühlhausen - Harald Schultze ist neuer König der Schützengesellschaft Mühlhausen. In den kommenden sieben Jahren regiert er mit seiner Königin Renate.

Zwölf Aspiranten haben sich am Freitag am Königsschießen in Mühlhausen beteiligt.

Nach spannendem Wettkampf gab Vorsitzender Klaus Fingerhut den strahlenden Sieger bekannt: Harald Schultze, amtierender Major der Schützengesellschaft. Seine Königin ist Ehefrau Renate aus Rhenegge, die sort schon berittene Königsbegleiterin war.

Nächste Höhepunkte des Freischießen in Mühlhausen sind am Sonnabend um 13 Uhr ein Festzug ab Festhalle, die Polonaise um 19.30 Uhr ab Feuerwehrhaus mit anschließendem Schützenball in der Festhalle.

Am Sonntag werden rund 1000 historische Schützen aus dem ganzen Waldecker Land zum großen Festzug erwartet. Beginn ist um 13 Uhr. Anschließend historisches Treiben rund um die Festhalle mit Gerichtsverhandlung, Preisschießen und Tanzvergnügen. Um 19.30 Uhr beginnt die Kinderpolonaise am Feuerwehrhaus. Um 20 Uhr Schützenball mit der BigBand Battenberg.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der Waldeckischen Landeszeitung. (es/ah)

 

8319447

Kommentare