Sascha Trippel wird am Freitag 18 und holt dann seinen Führerschein im Kreishaus ab

Hauptgewinn für Fahranfänger

+
Sascha Trippel aus Bad Arolsen ist Hauptgewinner der Viehmarktslotterie. Unser Bild zeigt vl. Martin Malkmus vom Autohaus Ostmann, Marktmeister Wilhelm Müller, Marlies Trippel, Ersten Stadtrat Helmut Hausmann und den Hauptgewinner Sascha Trippel.

Bad Arolsen. Über den Hauptgewinn der Viehmarktslotterie, einen nagelneuen Skoda Octavia, freut sich der Führerscheinneuling Sascha Trippel aus Bad Arolsen.

Der 17-Jähriger hat ein Jahr lang Fahrpraxis an der Seite seiner Eltern genossen. Am Freitag wird er 18 und will dann seinen Führerschein im Kreishaus abholen.

Die Familie aus dem Remmeker Feld kauft seit 20 Jahren immer 12 Lose und hat bisher nur Kleinigkeiten gewonnen. Der jetzige Hauptgewinn soll nach dem Beschluss des Familienrates vorrangig vom Geburtstagskind gefahren werden. Die kleine Schwester hat aber schon Taxiwünsche angemeldet. (es)

Kommentare