Liedertafel, Happy Singers und Musikverein Mengeringhausen in St.-Georg-Kirche

Heiter-besinnliches Adventskonzert

+

Bad Arolsen-Mengeringhausen - Chaos beim Geschenkekauf und anstelle des Heilands eine „Heiländerin“: Bei dem adventlichen Konzert in der Mengeringhäuser St.-Georg-Kirche waren „Überraschende Weihnachten“ angesagt.

Mit witzigen Gedichten und Geschichten zum Thema führte Pfarrer Uwe Jahnke durch den musikalischen Abend. Keine Überraschung waren hingegen die voll besetzten Bänke und Stühle in dem Traditionskonzert.

Wie in jedem Jahr traten die Chöre der Fachwerkstadt gemeinsam mit dem Musikverein in ihrer Kirche an. Der festliche Melodienreigen reichte dabei vom „Jingle-Bells“-Medley, von den Bläsern im flotten Marschtempo angestimmt, über die „Lichter der Freude“ der Liedertafel bis zum „Light of Freedom“ der „Happy Singers“.

Deren Mitglied Helen Zaloga war als Stellvertreterin für die erkrankte Chorleiterin Lisa Herrlich eingesprungen, um den Auftritt beider Chöre am dritten Adventssonntag zu ermöglichen.

Kommentare