Wetterburger Schützen zeichnen verdiente Mitglieder aus

Juxfestzug beendet Wetterburger Heimatfest

- Mit einem Juxfestzug am Montag und dem obligatorischen Heringsbegräbnis am Dienstag ist das Schützenfest in Wetterburg zu Ende gegangen.Fotos vom Juxfestzug finden Sie in dieser Bildergalerie.Fotos vom Sonntagsfestzug in Wetterubrg finden Sie in dieser Bildergalerie.

Bad Arolsen-Wetterburg. Im Mittelpunkt standen hier noch einmal das neue Königspaar Swenja und Harald Otto. Bereits am Sonntag hatte Vorsitzender Gerd Frese die Gelegenheit genutzt, langjährige und verdiente Mitglieder auszuzeichnen. Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Jutta Eckardt, Fritz Bangert, Jürgen Beck, Peter 
Haide, Karl Murk, Manfred 
 Neubert, Rainer Otto, Wolf-
Rüdiger Philipp, Friedhelm Schäfer und Wilfried Zarges. Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Gerhard Breithaupt, Fritz Eckardt, Karl Meier, Heinz Rettberg, Erhard Baensch, Günter Braun und Werner Haas, 
außerdem Herta Breithaupt, Helga Krausz, Helga Kriwet, Ruth Radni, Hildegard Josephy, Ingeborg Ammenhäuser, Hedwig Busch, Hilde Wieck, Mathilde Rose, Elisabeth Müller, Marga Krauß, Edeltraut Schilling, Ulla Behle, Melitta Schäfer und Erna Meier.Eine besondere Auszeichnung war Rudolf Müller zugedacht, der sich besonders für die Schützengesellschaft einsetzt.

Kommentare