Bad Arolsen

Karl-Heinz Meyer löst Ludger Brinkmann als Stadtbrandinspektor ab

- Bad Arolsen (-es-). Der 43-jährige Kasseler Berufsfeuerwehrmann Karl-Heinz Meyer, der seit 32 Jahren verschiedenen Feuerwehren angehörte, mit seinem Umzug 1993 zur Bad Arolser Stützpunktfeuerwehr kam, ist am Freitagabend zum neuen Stadtbrandinspektor von Bad Arolsen gewählt worden.

Zu seinen Stellvertretern bestimmte die Versammlung der 163 anwesenden von insgesamt 360 aktiven Bad Arolser Feuerwehrleuten Michael Seebold aus Bad Arolsen und Sven Eichweber aus Mengeringhausen. Die Wahlversammlung in deren Rahmen auch der langjährige Stadtbrandinspektor Ludger Brinkmann verabschiedet wurde, dauerte vier Stunden bis kurz vor Mitternacht.

Mehr Lesen Sie in der gedruckten Ausgabe dieser Zeitung.

Kommentare