Neue Gruppe bei der Arche KaNaum Mengeringhausen 

Kinder als Botschafter für Tierschutz

+
Kinder als Botschafter für TierschutzLena Deutschländer (v.l.), Nicole Henkel und Daniela Nürnberg von der Arche KaNaum in Mengeringhausen freuen sich über die neue Tierschutz-Jugendgruppe.

Sie verstehen sich als Botschafter in Sachen Tierschutz: Beim Tag der offenen Tür am 9. Juli wollen sich die Jungen und Mädchen der neu gegründeten Kinder- und Jugendgruppe in der Arche KaNaum Mengeringhausen vorstellen.

Tierschutzthemen aber auch Fragen zum Umgang mit Haustieren, deren Gewohnheiten und Krankheiten stehen in Schulungen für die Kinder und Jugendlichen auf dem Programm. Wer von Kindesbeinen an mit Tieren zu tun, geht bewusster mit ihnen um.

Aber auch Senioren sind willkommen. Als Katzen-Sitter können sie sich in Gesellschaft mit  den schnurrenden Vierbeiner  auch gut entspannen und kommen aus den eigenen vier Wänden heraus.

Am 9. Juli von 11 bis 17 Uhr wird ein unterhaltsames und informatives Programm angeboten.

Kommentare