Turn- und Sportverein Twiste sucht neue Übungsleiter

Leuchtturm des Breitensports im Twistetal

Twistetal-Twiste. - Ein Vorsitzender allein unter Frauen: als künftig einziger Mann im Vorstandsteam wird Stefan Dittmann die Geschicke des TSV Twiste für weitere zwei Jahre leiten.

Einstimmig wurde der neue Vorstand im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle gewählt. Die wohl gravierendste Änderung stellt die Verabschiedung des langjährigen Kassierers Hans-Joachim Müller dar. Unglaubliche 40 Jahre hatte Müller die Vereinskasse „fest im Griff“, wie ihm der Vorsitzende anerkennend bescheinigte. „Was du für den Verein geleistet hast, ist, um in der Sprache der Kassierer zu bleiben, unbezahlbar“, gab Dittmann dem Vorstands-Urgestein mit auf den Weg. Dessen Nachfolge wird Müllers bisherige Stellvertreterin Sara Löbel antreten. Ferner schieden Sabrina Paul und Nina Dittmann aus dem Vorstand aus. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Stefan Dittmann, Stellvertreterin Julia Büchsenschütz-Göbeler, Kassenwartin Sara Löbel, Stellvertreterin Sandra Wilhelmi, Schriftführerin Nadine Hille, Stellvertreterin Cordula Zähler, Jugendwartin Anja Westmeier, Stellvertreterin Silke Schüttler. Im erweiterten Vorstand ergaben sich keine Änderungen. Den Vorstandswahlen ging ein Rückblick auf ein aktives Sportjahr voraus. Bis auf ganz wenige passive Mitglieder sind immerhin 596 Sportler, davon 178 Kinder und Jugendliche, in den Vereinssparten aktiv. Dafür hat sich der Vorstand ins Zeug gelegt und Vereinsmaterialien und Gerätschaften wie das „Greifswalder Kinderturngerät“ neu beschafft. Das Werferhäuschen am Sportplatz wurde in Eigenleistung saniert und bekam ein neues Dach. Als besonders gelungen hat der junge Vorstand das zweite TSV-Sommerferienprogramm für die Vereinskinder in Erinnerung. Mit ebenfalls guter Beteiligung wurde zum HSG-Handball-Feriencamp geladen. Für die erwachsenen Mitglieder ergänzte erstmals ein Entspannungskurs das Vereinsangebot. Übungsleiter gesucht Über jede Menge Aktivitäten berichteten die Spartenleiter, angefangen vom Kinderturnen über Line Dance bis zur Nordic-Walking-Gruppe, die auch die Bewirtung in der Mehrzweckhalle übernahm. Die Kinderleichtathletik wird derzeit mit neuen Altersklassen und angepassten Wertungsrichtlinien neu formiert. Um das Training mit den Kindern weiterhin effizient durchführen zu können, sucht Antje Hundertmark dringend Unterstützung für die Übungsstunden. Wie Hilma Hundertmark berichtete, werde sich der Förderverein Leichtathletik zum Jahresende auflösen. Als Grund nannte die Leichtathletikwartin zu wenig zu Fördernde. Das überschüssige Geld gehe an die TSV-Vereinskasse. Nachwuchsmangel im Mädchen- und Damenbereich verzeichnet die HSG Twistetal. Die Damenmannschaft sei auf die Hilfe von A- und B-Jugendlichen angewiesen, um alle Positionen zu besetzen, hieß es im Vorstandsbericht von Holger Schmidt. Daher stelle die HSG auch eine der jüngsten Mannschaften der Landesliga, die derzeit auf dem 5. Tabellenplatz liegt. Die zweite Herrenmannschaft spielt in der Bezirksliga A, die erste Mannschaft in der Bezirksoberliga. Stützen des Vereins geehrt Wie bei den HSG-Frauen gelte es auch in der Handball-Jugendabteilung, vermehrt Spielernachwuchs zu gewinnen. Fast alle Twistetaler Jugendklassen seien ohne den TSV Korbach nicht mehr spielfähig. Zudem ist der Verein auf der Suche nach Trainern und Betreuern für die Jugendmannschaften. Allen ehrenamtlich Aktiven, Übungsleitern und Helfern dankte Dittmann im Namen seiner Vorstandskollegen ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit. Als Bürgermeister vergaß er auch nicht, den Gremien der Gemeinde Twistetal für die finanzielle Unterstützung bei der Jugendarbeit und die kostenfreie Nutzung der Mehrzweckhalle und des Sportgeländes zu danken. Im Rahmen der Versammlung wurden folgende Mitglieder mit der silbernen Ehrennadel für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt: Christa Bertram, Torben Figge, Claudia Figge, Sören Figge, Ulrike Hundertmark, Helene Illian, Herbert Isenberg, Birgit Komm, Jochen Leyhe, Christine Leyhe, Jan Lindenborn, Verena Müller, Daniela Krummel und Tobias Störmer. Die goldene Ehrennadel für 40-jährige Vereinstreue erhielten Heike Becker, Heidi Buttereck, Anke Butterweck, Beate Fahle, Erich Preising, Dietmar Uffeln und Gabriele Weith.Zu neuen Ehrenmitgliedern des TSV Twiste wurden Horst Fischer, Ulrich Hundertmark, Erich Preising und, in Abwesenheit, Inge Wever ernannt. (Von Sandra Simshäuser)

Kommentare