Landau

Milchbauern ringen um ihre Existenz

- Arolsen-Landau (-ah-). Auf ein Tief von unter 20 Cent je Liter ist der Milchpreis schon gesunken. Die Milchviehhalter fürchten um ihre Existenz. Aus diesem Grund findet am Dienstag, 11. August, ein Milchforum im Rathaussaal in Landau statt.

Die Podiumsdiskussion zur Lage auf dem Milchmarkt findet am Dienstag, 11. August, um 20 Uhr im Rathaussaal in Landau statt. DiskussionReferenten sind: Adolf Lux (Hessischer Bauernverband), Jürgen Meenken (Bund Deutscher Milchviehhalter), Walter Dersch (Bodenverband Wal-deck-Frankenberg), Axel Friese (Landwirtschaftsamt Korbach) und Heinz Brühmann (Vorstandsmitglied der Hochwald-Molkerei). Die Moderation übernimmt Fritz Schäfer (Kreislandwirt Waldeck-Frankenberg).

Kommentare