Investieren in Service und Komfort

Neuer Direktor im Welcome-Hotel Bad Arolsen

+
Willkommen im Welcome-Hotel Bad Arolsen: Steffen Schumann 8r.) ist neuer Direktor. Links Peter Hackel, der in den Ruhestand geht.

Steffen Schumann (32) ist neuer Direktor des Welcome-Hotels in Bad Arolsen. Er will den Service weiter ausbauen und wird die Investitionen für die Renovierung der Zimmer im Neubau begleiten.

Sein Vorgänger Peter Hackel (65) begleitet den Neuen noch ein paar Wochen und geht dann nach 13 Jahren an der Spitze des Vier SterneHauses in den Ruhestand. In seiner Zeit hat die Welcome-Gruppe in Warstein sechs Millionen schwerpunktmäßig in den Bereich Wellness und Spa investiert.

Zwei Millionen Euro hat die Waldeckische Domanialverwaltung als Eigentümerin des Altbaus in die Ertüchtigung investiert.

Das Hotel mit 238 Betten ist schwerpunktmäßig durch Tagungsgäste und zunehmend in den letzten Jahren durch Wellness und Spa-Gäste belegt worden. 55 Mitarbeiter sind fest angestellt, weitere 45 Menschen sind als Aushilfen tätig.

Kommentare