Pfarrer Rehkate verlässt Landau und wird Theologischer Vorstand

Neuer Zweckverband für Nordwaldecker Kindergärten

+
Pfarrer Christian Rehkate wird ab 1. Januar 2017 die Leitung des neugegründeten Zweckverbands Evangelische Kindertagesstätten Nordwaldeck übernehmen. Unser Bild zeigt ihn bei der Benefiz-Veranstaltung des Rotary-Clubs, der Kinderwagen stiftete.

Bei dem zum 1. Januar 2017 geplanten Zweckverband Evangelische Kindertagesstätten Nordwaldeck wird der Landauer Pfarrer Christian Rehkate als Theologischer Vorstand fungieren.

 Bis dahin soll für das Kirchspiel Landau ein neuer Pfarrer gefunden worden sein. Der neue Verband wird dann Träger von 14 Einrichtungen in Bad Arolsen, Twistetal und Volkmarsen sein. Für den Posten des Pädagogischen Trägerbeauftragten wird noch eine Fachkraft gesucht.

Pfarrer Rehkate ist derzeit für den bestehenden Bad Arolser Kindergartenzweckverband neben seiner Tätigkeit als Pfarrer in Landau mit den Gemeinden in der Bergstadt, in Volkhardinghausen, Bühle und Lütersheim sowie Braunsen zuständig.

Am 30. Oktober soll Pfarrer Rehkate in Landau verabschiedet werden. Die Kirchenvorstände haben einmütig zugestimmt, dass ein neu ordinierten Pfarrer aus der Landeskirche nach Land geschickt wird. Rehkate schätzt, dass dies zur Adventszeit der Fall sein wird.

Kommentare