Helmighausen

Pfarrer Dr. Mosig geht nach Haina

- Diemelstadt - Helmighausen (-es-). Pfarrer Dr. Jörg Mosig verlässt das Rote Land und wird in der evangelischen Kirchengemeinde Haina Anfang des kommenden Jahres eine neue Pfarrstelle antreten.

Der dortige Kirchenvorstand hat sich am Dienstagabend nach einem längeren Auswahlverfahren mit zwei Kandidaten für den Bewerber aus dem Roten Land in Nordwaldeck entschieden. Dr. Mosig kam im November 2004 nach Helmighausen und machte sich mit seiner erfrischenden Art an die Gemeindearbeit in Helmighausen, Hesperinghausen, Kohlgrund und Neudorf. Dabei machte er sich unter anderem einen Namen mit ungewöhnlichen Gottesdiensten an ungewöhnlichen Orten. Während der Sanierung der Neudorfer Kirche traf sich die Gemeinde auch mal am Tresen einer Gaststätte. Mosig feierte Erntedank im Weinberg und Hubertusmessen mit Falkner und Falken.

Kommentare