Diemelstadt

Rodelrennen vor dem Tauwetter

- Diemelstadt / Twistetal / Volkmarsen (-ah-). Warm und wasserdicht verpackt – die Rodelfans in Nordwaldeck traten in drei Orten auf zum Teil matschigen Pisten zu Wettrennen an.

Diemelstadt/Volkmarsen/Twistetal. Erstmals richteten der Ortsbeirat Rhoden auf dem Gröneken und die Freiwillige Feuerwehr Herbsen auf dem Süggeweg diese winterlichen Wettrennen aus. Schon zur Tradition geworden ist – sofern das Wetter es erlaubt – das Schlittenrennen in Mühlhausen, das der örtliche Motorsportclub ausrichtet.Trotz einsetzenden Tauwetters hatten Teilnehmer und Zuschauer ihren Spaß, schließlich war dank der Schneefälle in den vergangenen Wochen und des knackigen Frostes noch reichlich „Unterlage“ vorhanden. Mehr in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare