Viehdieb in Mengeringhausen

Schaf von Weide gestohlen

+
Schaf gestohlen

Mengeringhausen. Ein 65 bis 70 Kilogramm schweres, schwarzköpfiges Deutsches Fleischschaf wurde über Ostern von einer Weide in Mengeringhausen gestohlen.

 Der Schafhalter hatte seine Herde auf einer Weide in der Feldgemarkung Bruchpfad mit einem Elektrozaun eingepfercht. Am Ostermontag stellte er um 18.30 Uhr fest, dass Diebe den Zaun nach innen gedrückt hatten und in den Pferch gestiegen sind, um das Schaf mit gelben Ohrmarken zu stehlen. Es muss mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefn: 05691/9799-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.(r)

Kommentare