Bemühungen um neue Nutzung im sozialen Bereich gescheitert

Schloss Landau ist zu verkaufen

Bad Arolsen-Landau - Die Waldeckische Domanialverwaltung bietet das Schoss in Landau zum Kauf an.

Über den Immobilienmakler Thomas Kröll aus Bad Arolsen will die Eigentümerin die 500 Jahre alte Immobilie und das dazu gehöredne Brunnenhaus mit Teilen der alten Domäne und einem 1,6 Hektar großen, parkähnlichen Gelände an Anbieter veräußern, die auch ein zu Landau passendes Konzept präsentieren können. Alle bisherigen Versuche, nach Schließung des Altenheims, eine neue Nutzung zu finden, sind gescheitert. Dabei seien alle regionalen Sozialträger angesprochen worden, versicherte Verwaltungsdirektor Rolf Kaufmann gestern Vormittag. (ah)

Kommentare