Volkmarsen-Külte

Schneepflug rutscht in Graben

- Volkmarsen-Külte (-ah-). Mit Schwerlastkränen musste ein in den Graben gerutschtes Schneeräumfahrzeug am Montagabend geborgen werden.

Der Fahrer war am Nachmittag mit dem Schneepflug auf dem Wirtschaftsweg zwischen Külte und den einzeln stehenden Wohnhäusern unterwegs, um Schnee und Eis zu räumen. Doch geriet das Fahrzeug infolge der glatten Fahrbahn auf Abwege und rutschte in den Graben. Gegen 15 Uhr begannen die Bergungsarbeiten durch die Scherfeder Firma Hartinger, die normalerweise für solche Arbeiten eingesetzt wird. Drei Stunden lang dauerte das Unternehmen, bis endlich das Räumfahrzeug auf der Straße stand und weiter fahren konnte.

Kommentare