Landau

Spatenstich am Grafenschloss

- Bad Arolsen-Landau (du). Gleich mehrfachen Grund zur Freude gibt es derzeit im Brunnenhaus auf Schloss Landau: der Spatenstich für einen Anbau, ein gutes Zeugnis und eine ganze Handvoll neuer Angebote.

Den Spatenstich für einen Anbau am Brunnenhaus wertete Marcus Jahn als Leiter der Häuser in Landau und Korbach als „gutes Zeichen“. Dafür, dass es mit der Einrichtung stetig bergauf gehe und dass der Träger alles daran setze, um die Altenhilfe in Landau zu erhalten.Einen „kleinen sechsstelligen Betrag“ investiere Hofgeismar jetzt, um den verglasten Aufenthaltsraum im Brunnenhaus deutlich zu vergrößern. Jetzt entsteht die Bodenplatte, und im Frühjahr soll der Aufbau folgen. Eigentümerin des Gebäudes ist die Waldeckische Domanialverwaltung. Mehr in der gedruckten Ausgabe am 24. Oktober 2011.

Kommentare