Städtischer Touristik-Service ist zertifizierter  QualitätsBetrieb 

Gäste für Bad Arolsen begeistern

+
Der Touristik-Service Bad Arolsen erhält die Auszeichnung. Das Bild zeigt von links Manfred Michel (Vorsitzender Hessischer Tourismusverband), Tobias Rückschloß, Samuel Steffen, Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir und Wilhelm Müller (Leiter Touristik-Service).

Bad Arolsen. Bei der Auszeichnung der Qualitäts-Betriebe der Initiative Service-Qualität Deutschland ist der Touristik-Service der Stadt Bad Arolsen vom hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir als Qualitäts-Betrieb der Stufe I gewürdigt worden.

Gefördert vom Wirtschaftsministerium und angesiedelt beim Hessischen Tourismusverband hat die Service-Qualität Deutschland in Hessen das Ziel, bei Gastgebern und Dienstleistern im Land den Service aus Kunden-Perspektive systematisch zu verbessern.

Der Touristik-Service Bad Arolsen gehört zu den inzwischen knapp 290 Dienstleistungsunternehmen in Hessen, die sich durch ihre Zertifizierung mit der Service-Qualität Deutschland für ein konsequentes Qualitätsmanagement entschieden haben. Zu den Aufgaben von Wilhelm Müller und seinen Mitarbeitern Samuel Steffen und Claudia Wagener gehört es, Verbesserungsprozesse bei der Gästebetreuung anzustoßen. „Für unsere Gäste und Kunden ist dieses Siegel ein Qualitätsversprechen, für uns ein Ansporn. Denn wir möchten unsere Gäste weiterhin mit noch mehr Qualität und noch besserem Service begeistern“, so Müller. Die Auszeichnung ist drei Jahre gültig.

Kommentare