Bad Arolsen:

Stuntman im großen Festzug

- Bad Arolsen. Spätestens seit seiner spektakulären Wette in Thomas Gottschalks „Wetten, dass“ ist der auf Motorräder spezialisierte Stuntman Lothar Schauer deutschlandweit bekannt. Auf dem ehemaligen Kasernengelände am Mengeringhäuser Hagen bietet Schauer, der eine eigene Motorradschule leitet, seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Sicherheitstraining für Motorradfahrer an.

Eine kleine Kostprobe seines Könnens wird Schauer beim Eröffnungsfestzug für den Bad Arolser Viehmarkt am Donnerstagnachmittag zeigen. Fritz Schubert von der Kreisverkehrswacht hat Schauer nach Bad Arolsen geholt und ist sich sicher, dass Schauer das Publikum mit seinen akrobatischen Vorführungen begeistern wird. „Zur Nachahmung sind seine Showeinlagen aber nicht empfohlen“, mahnt der Verkehrswächter, der beim Festzug in gewohnter Manier wieder die Festzugbeiträge auf dem Kirchplatz kommentieren wird.

Kommentare