Volkmarsen heißt ab sofort ein Treibwagen der Kurhessenbahn

Und täglich grüßt der Karnevalszug

+

- Volkmarsen (-es-).Großer Bahnhof in Volkmarsen: Gleich drei gute Gründe gab es zum Feiern: Das vorbildlich sanierte Bahnhofsgebäude wurde von EWF und Sparkasse in Betrieb genommen, der Vorplatz wurde mit dem Namen Buttelstedter Platz getauft und dann gab es auch noch ein Triebwagentaufe.

Bisher schicken die Volkmarser Karnevalisten jedes Jahr nur einen Zug - am Rosenmontag nämlich - auf die Reise. Künftig ist der Volkmarser Zug täglich unterwegs. 125 000 Kilometer legt der rote Triebwagen der Kurhessenbahn jedes Jahr auf den Strecke Brilon-Korbach-Volkmarsen-Kassel sowie Wabern- Bad Wildungen zurück. Ab sofort macht er dabei Werbung für die Kugelsburgstadt und ihren Karnevalsverein. Vor drei Jahren hat die Stadt ihren ersten Vorstoß in Richtung Zugtaufe gemacht. Bürgermeister Hartmut Linnekugel und seine Mannen bleiben am Ball und hatten endlich Erfolg: Am Sonnabend konnte Linnekugel zusammen mit dem kaufmännischen Leiter der Kurhessenbahn, Jens Wrabletz auf Gleis eins die Taufe mit einer Sektdusche perfekt machen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der WLZ am Montag, 19. Dezember.

Fotos vom Bahnhofsfest finden Sie in dieser Bildergalerie.

Kommentare