Bühle

Tollen Spielplatz geschaffen

- Arolsen-Bühle (-ah-). Gemeinsam geht’s: Die Dorfgemeinschaft im 86-Seelen-Ort Bühle hat den Spielplatz am Dorfgemeinschaftshaus komplett erneuert.

Das steile Gelände wurde umgestaltet, eine neue Hecke gepflanzt und neue Geräte wurden installiert. So laden eine neue Kletter-Kombination, ein Schaukeltier und eine breite Rutsche zusätzlich zum Spielen ein. Eine Schaukel und eine kleine Rutsche vervollständigen die Anlage. „Ihr habt einen tollen Spielplatz bekommen“, rief Ortsvorsteher Bernd Rennert den Kindern zu. Mit materieller Unterstützung durch die Stadt, mit privaten Spenden und viel Eigenleistung der Bürger gelang das Werk, wie Ortsvorsteher Rennert stolz berichtete. Als Anerkennung für diesen Einsatz solle alsbald mit der Sanierung des Flachdachs auf dem DGH begonnen werden, versprach Bürgermeister Jürgen van der Horst. 2010 könne voraussichtlich mit den Arbeiten begonnen werden. Auch der neugewählte künftige Landrat Dr. Reinhard Kubat besuchte die Eröffnungsfeier. Er löste damit sein Versprechen ein, den Ort mit dem für ihn schlechtesten Wahlergebnis zuerst besuchen zu wollen. Zudem bekräftigte er seine Entschlossenheit, sich für die Erhaltung der ländlichen Strukturen einsetzen zu wollen.Allerdings erschwerten die drastisch verschlechterten Kreisfinanzen das politische Handeln.

Kommentare