Hesperinghausen

Unfall beim Brötchenholen

+

- Diemelstadt-Hesperinghausen (-es-). Das war ein Schreck in früher Morgenstunde: Auf dem Rückweg vom Brötchenholen ist am Samstagmorgen gegen 9 Uhr ein Hesperinghäuser wegen überfrierender Straßennässe mit seinem Pkw auf der Strecke zwischen Helmighausen und Hesperinghausen nach rechts von der Straße abgekommen.

Sein Wagen streifte einen Straßenbaum und knickte einen zweiten. Dabei wurde der Pkw auf die Seite gedreht und blieb am Straßenrand liegen. Der Fahrer konnte sich selber befreien, lieferte seine Brötchen aus und ließ sich dann vom Notarzt behandeln. Anschließend wurde er mit kleinen Verletzungen an der Hand zur Beobachtung ins Krankenhaus Marsberg eingeliefert.In der Zwischenzeiten mühten sich die Feuerwehren aus Rhoden und hesperinghausen um die Bergung des Fahrzeugs. Unter anderem mussten die Batterie abgeklemmt, der Baum abgesägt und ausgelaufenes Öl aufgenommen werden. (es)

Kommentare