Bad Arolsen-Wetterburg

Das Urlaubsziel vor der Haustür

- Bad Arolsen-Wetterburg (sd). Hochbetrieb am Twistesee. Als Urlaubsziel vor der Haustür lockt das Ferienzentrum in Nordwaldeck.

Aber auch ausländische Gäste kommen gerne: „Ich komme schon an den See, seitdem ich zwei Jahre alt, um Urlaub zu machen“, schwärmt die Holländerin Astrid Kuik. Ihr wurden als kleines Kind die Vorzüge des Urlaubs in Deutschland nahe gebracht. Jetzt hat sie selbst einen Sohn, Bas, mit dem sie ihre Ferien hier verbringt. Zusammen mit ihrem Mann Edward und ihrem Kind wohnt sie im Ferienpark am Twistesee. Sie schätzt das sonnige Wetter und die freundlichen Menschen. Am liebsten geht die Familie schwimmen oder fährt gemütlich Tretboot.„Die Sicherheit der Badegäste steht an erster Stelle. Deswegen ist es für die Badegäste wichtig, die Schwimmregeln zu beachten“, appelliert der Vorsitzende der Ortsgruppe Bad Arolsen in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ulf Stracke. Unfälle gebe es kaum. Hilfe werde von Badegästen nach Insektenstichen oder bei Prellungen gesucht. Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe am 22. Juli 2010.

Kommentare