Bad Arolsen

Viehmarkt mit fabelhaftem Festzug eröffnet

- Bad Arolsen (-ah-). Mit einem Festzug ist bei brütender Hitze der Bad Arolser Kram- und Viehmarkt im 278. Jahr eröffnet worden. Zum Auftakt kam unter anderem Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann.

Etwa 40 Gruppen und Motivwagen präsentierten zu schmissigen Rhythmen verschiedener Musikkapellen ihre Ideen. Der kunterbunte Lindwurm wurde von Verkehrswacht-Moderatorin Claudia Schubert fachkundig erklärt. Mit von der Partie waren als Ehrengäste unter anderem Vertreter der Partnerstädte Bad Köstritz und Heusden-Zolder. Huldigen ließen sich die Dahlienkönigin Anne-Sophie I. (Panzer) aus Bad Köstritz und die hessische Rapsblütenkönigin Katrin Schäfer (Vöhl). Höhepunkt heute ist neben einem großen Krammarkt und den Fahrgeschäften die Bezirkstierschau. Am Sonntag endet das Waldecker Nationalfest mit einem Feuerwerk.

Mehr lesen Sie in den WLZ-FZ-Ausgaben vom 7. August.

Kommentare