Mengeringhausen

Wohnungsbrand im Mengeringhäuser Freundegrund

- Bad Arolsen Mengeringhausen (-es-). Bei einem Wohnungsbrand in der Mengeringhäuser Straße „Freundegrund“ konnte sich gestern Nachmittag eine Mutter mit ihren beiden Kindern unverletzt in Sicherheit bringen.

Die Brandermittler der Polizei gehen davon aus, dass das Feuer gegen 14.45 Uhr durch einen technischen Defekt im Wohnzimmer ausgelöst wurde. Als Mitglied der Jugendfeuerwehr wusste der jüngste Sohn der Familie sofort, was zu tun war: Raus aus dem Zimmer, Türe schließen und die Familie alarmieren. So gelangte die Mutter mit ihren beiden Kindern unbeschadet aus der Wohnung und alarmierte die Feuerwehr.Die Einsatzkräfte aus Mengeringhausen und Bad Arolsen gelangten mithilfe der Drehleiter auf den Balkon und in das qualmende Wohnzimmer. Mit wenig Löschwasser gelang es schnell, die Flammen zu ersticken. Ein angekokeltes Sofa wurde über den Balkon auf den Hof geworfen und dort abgelöscht. Doch auch wenn der Wasserschaden äußerst gering blieb, ist doch die ganze Wohnung verraucht.

Eine Bildergalerie vom Feuerwehreinsatz finden sie hier.

Kommentare