Kaulbachschüler richten zum 60. Geburtstag ihrer Schule ein buntes Fest aus

Zeitreise mit Erinnerungseffekt

+
Zu einer Zeitreise luden die Kaulbachschüler zum 60. Geburtstag ihrer Schule ein: Dabei schlüpften sie auch in die Kleidung ihrer Eltern und Großeltern.

Bad Arolsen. Zu einer Zeitreise durch die vergangenen Jahrzehnte luden Schüler und Lehrer der Kaulbachschule in Bad Arolsen am Mittwochnachmittag ein. Zum 60-jährigen Bestehen der Einrichtung feierte die Schulgemeinde ein buntes Sommerfest.

Sara und Remzi drehen gut gelaunt an den Knöpfen des alten Radios. Und schon schallen aus dem Gerät der 50er Jahre moderne Songs. Die beiden Mädchen beginnen fröhlich zu tanzen, während gleich nebenan Sammeltasse und Kaffeemühle stehen. In der Kaulbachschule begegnen sich pünktlich zum 60. Geburtstag der Einrichtung Generationen. Möbel aus den 60ern treffen auf I-Pods aus dem neuen Jahrtausend, Schüler der ersten Stunde treffen auf Jugendliche heute. Musik mit Trinkbechern Genau das hatten sich Schulleiterin Rosel Reiff und ihre Kollegen zum bunten Schulfest gewünscht: Begegnungen und Gespräche über damals und heute. (resa)

Mehr dazu lesen Sie in der WLZ am 14. Juli.

Kommentare