Zentraler Sendemast in der Innenstadt wird umgerüstet

D1-Netz in Arolsen stark eingeschränkt

+
D1-Netz in Arolsen stark eingeschränkt

Bad Arolsen. Ohne Vorankündigung hat die Telekom am Montag damit begonnen, den zentralen Funkmast in der Innenstadt technisch umzurüsten.

 Dazu wurden die Sendeeinrichtungen für das D1-Netz demontiert. Zur Frage, wann das Netz wieder zur Verfügung steht, gab es gestern unterschiedliche Auskünfte. Die Störungsstelle sprach von Mitte Dezember.

 In einer schriftlichen Antwort der Telekom-Pressestelle an die WLZ heißt es: „Die Arbeiten, mit denen gestern begonnen wurde, werden frühestens am 27. November abgeschlossen sein. Es kann zu Verzögerungen kommen.“(es)

Kommentare