Diemelstadt

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß beim Abbiegen

- Diemelstadt-Rhoden (-ah-). Zwei Personen mussten am Mittwochvormittag nach einem Unfall an der Autobahnauffahrt Diemelstadt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Fahrer eines Pkw aus dem Hochsauerlandkreis wollte nach einem vorausfahrenden Sattelschlepper auf die Zufahrt zur Autobahn 44 in Richtung Kassel abbiegen. Dabei beachtete der 38-Jährige aus Marsberg nicht die Vorfahrt eines entgegenkommenden Wagens aus dem Kreis Höxter. Im Einmündungsbereich stießen beide Wagen zusammen. Die Beifahrerin aus dem Pkw des Unfallverursachers und der 45-jährige Fahrer des anderen Wagens wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus Warburg eingeliefert.

Kommentare