Giflitz

52-jährige Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt

- Giflitz. Eine 52 Jahre alte Autofahrerin aus Trier ist am Sonntagnachmittag in Giflitz verunglückt. Bei dem Unfall zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Die Fahrerin bremste mit ihrem Fiesta am Ortseingang aus Richtung Mehlen, weil vor ihr ein Rollerfahrer nach links abbiegen wollte. Ein 36-Jähriger Edertaler in einem Nissan Primera reagierte hinter ihr zu spät, prallte mit seinem Pkw auf den Fiesta und schob ihn in den Straßengraben.

Durch die Karambolage geriet der Wagen des Edertalers auf die Straßenmitte und stieß dort noch mit einem entgegenkommenden nagelneuen Audi zusammen. In diesem Wagen saß ein 52-jähriger Wildunger am Steuer.

An den beiden älteren Fahrzeugen entstand laut Polizei Totalschaden. Die Beamten ordneten beim Edertaler Fahrer eine Blutprobe an und behielten seinen Führerschein ein. (sb)

Kommentare