Einbruch in Bad Wildunger Fitnesscenter scheitert

Alarm ausgelöst: Ohne Beute geflüchtet

Bad Wildungen. Am frühen Donnerstagmorgen brachen unbekannte Diebe in ein Fitnesscenter im Herzog-Georg-Weg ein und verursachten Sachschaden.

 Der oder die Diebe öffneten gegen 2 Uhr gewaltsam ein Fenster im Erdgeschoss und drangen in das Gebäude ein, berichtet die Polizei. Sofort nach Betreten der Räume ertönte das akustische Signal der Alarmanlage, die Täter flüchteten daraufhin ohne Beute.

 Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel. 05621/7090-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Kommentare