Hemfurth-Edersee

Alkohol am Steuer: Führerschein sichergestellt

- Edertal-Hemfurth-Edersee. Bei einem Zusammenstoß am Freitag gegen 23 Uhr an der Einmündung der Straßen Zur Sperrmauer/Hangweg entstand 17 000 Euro Schaden.

Nach Angaben der Wildunger Polizei war ein 31 Jahre alter Kasseler in Richtung Edertalsperre unterwegs und übersah den vorfahrtsberechtigten Honda, den ein 39 Jahre alter Edertaler steuerte.

Bei dem Zusammenprall wurde der Ford gegen den Drahtzaun eines Grundstücks gedrückt. Bei der Aufnahme des Unfalls stellten die Polizeibeamten fest, dass einer der beiden Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Dabei handelt es sich jedoch nicht um den Unfallverursacher sondern um den Geschädigten. Die Polizei veranlasste Blutentnahme und stellte den Führerschein des Edertalers sicher.(höh)

Kommentare