Edertal

Alleinerziehende bilden Gruppe

+

- Edertal. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir weniger allein“ will die Bergheimerin Jutta Stremme-Blaß eine Regionalgruppe „Aktive Alleinerziehende“ ins Leben rufen.

 Als sich die Mutter von drei Kindern vor drei Jahren von ihrem Ehemann trennte, fiel sie zunächst in ein Loch. „Überall, wo ich mit meinen Kindern hingekommen bin, strahlten uns glückliche Familien entgegen.“ Da entstand der Wunsch zum Kontakt mit Gleichgesinnten. Über das Internet kam sie schnell mit Betroffenen ins Gespräch. Erste Aktivitäten wurden unternommen und weitere Pläne geschmiedet. Schließlich wurde der Verein „Aktive Alleinerziehende“ in Speyer aus der Taufe gehoben. Er will einer sozialen Isolation von Einzelelternfamilien entgegenwirken durch Familienfreizeiten und gemeinsame Aktivitäten. Jutta Stremme-Blaß möchte in Edertal eine Regionalgruppe dieses Vereins etablieren.(hoeh)

Mehr lesen Sie in unserer Ausgabe vom 30.04.2010

Kommentare