Frischquak

Alles Sexismus oder was?

Bad Wildungen - Was Sie schon immer über Sex wissen wollten“, verriet Kino-Star Woody Allen 1972. Was wir schon immer über Sexismus wissen sollten, verraten uns heute ungefragt Myriaden von Sterndeutern und -deuterinnen.

Wie etwa die taz-Chefredakteurin Ines Pohl im Radio-Interview. Gefragt, ob sie selbst schon vom einen oder anderen Brüderle behelligt worden sei, antwortete sie, das provoziere sie vom Typ her wohl nicht.

Sexismus in anderer Gestalt begegne ihr durchaus, etwa unter Berufskollegen: „Wenn eine Kollegin bei einem Termin dazukommt, unterhalten sich die Jungs über Fußball. Das ist auch eine Form von Sexismus.“ ?!?!?!?? Wie sexistisch ist der Spruch denn?

Da beißen sich Katze und – wir wollen politisch, geschlechtertechnisch korrekt bleiben – Kater in den Schwanz, bis das Blut spritzt. Frauen interessieren sich pauschal nicht für Fußball und haben auch keine Ahnung davon? Deshalb darf ich mit dem Kollegen in Gegenwart einer Kollegin nicht müllern oder über Vizekusen lästern? Da kippen Carmen Thomas, Sabine Töpperwien, Kathrin Müller-Hohenstein und Silvia Neid aus den Schuhen, über die wir als Kerle uns wohl unterhalten sollen, um Frauen nicht auszugrenzen, oder was?

Meinem Hausengel darf ich diesen Spruch mal gar nicht zitieren, sonst springt sie vor Entrüstung ins Tor-Dreieck. Mit Mutters Milch und Vaters Sonntagsbierchen hat sie die Leidenschaft zum Fußball, zum DSC Arminia Bielefeld aufgesogen, ungezählte Male auf der Fantribüne gestanden und sich von ihrem Verein mehr Schmerzen zufügen lassen, als die Wehen es bei zwei Geburten zu tun vermochten.

Jedes Mal, wenn wir heute sonntags auf Waldecker Fußballplätzen unterwegs sind, die gleiche Szene: Die Kassierer kommen; wir zwei wollen unseren Obolus entrichten und kassieren als Kommentar: „Frauen zahlen bei uns nichts.“ Von wegen. Das ist Sexismus! – meint mein Hausengel und besteht drauf: „ICH ZAHLE!“ Weiteren Widerspruch zu äußern, trauen sich die verdutzten Herren nicht mehr und reißen statt eines Witzes folgsam zwei Kärtchen von der Rolle, versichert euch

Euer Ederlurch

Kommentare