Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

- Bad Wildungen-Wega. Bei einem Auffahrunfall an der Wegaer Tankstelle hat sich am Samstagabend eine Autofahrerin leicht verletzt.

Die 31-jährige Wildungerin wollte laut Polizei mit ihrem Pkw gegen 20.40 Uhr, von Wellen aus kommend, nach links auf das Gelände der Tankstelle fahren, blinkte und bremste zu diesem Zweck ab. Ein hinter ihr fahrender, 19 Jahre alter Edertaler reagierte zu spät und fuhr mit seinem Corsa auf den Passat auf. Die Polizisten bemerkte bei der Aufnahme des Unfalls, dass der junge Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Sie ordneten eine Blutentnahme an und zogen die Fahrerlaubnis des Edertalers vorläufig ein. (su)

Kommentare