Edertal/Vöhl

Claus Günther neuer ET-Chef

- Waldeck (resa). Aus 30 Bewerbern haben ihn die Gesellschafter der Edersee Touristic ausgewählt: Claus Günther tritt die Nachfolge von Wolfgang Müller an.

DerTourismusexperte aus Korbach führt künftig die Geschäfte der Edersee Touristic (ET). Am 1. September tritt Claus Günther seine Stelle in Affoldern an. Unterstützung bekommt er von Geo-Fachmann Dr. Sven Bökenschmidt, der ebenfalls neu im ET-Team ist. Seit zehn Jahren arbeitet der Frankenberger Claus Günther im Korbacher Rathaus als Touristikfachmann, engagiert sich im Naturpark Diemelsee und als Wirtschaftsförderer. „Und er spricht unsere Sprache“, sagte Vöhls Bürgermeister Harald Plünnecke. Und damit meint er wohl vor allem, dass sich der 42-jährige Familienvater aus Frankenberg mit seinem Heimatkreis identifiziert. „Und so einen haben wir gebraucht“, erklärte Plünnecke. Der Vorstellungstermin am Donnerstagvormittag auf Wilfried Meyers Schiff in Waldeck-West könnteauch als Zeichen ins Waldecker Rathaus gedeutet werden. „Waldeck gehört einfach mit ins Boot“, betonten die Bürgermeister aus Edertal und Vöhl, „die Tür steht offen“.Mehr lesen Sie in der WLZ-FZ-Ausgabe vomFreitag, 8. Juli 2011.

Kommentare