Bad Wildungen

Dachpappe gerät in Brand

- Bad Wildungen. Schreck in der Abendstunde am Wildunger Hettensee. Bei Reparaturen an einem Flachdach geriet Dachpappe in Brand.

Am Samstagabend kurz nach halb acht ging die Meldung bei der Feuerwehr ein. Private Arbeiten, bei der Bitumenbahnen auf dem Flachdach eines Hauses miteinander verschweißt wurden, lösten nach einem heißen Tag ein Feuer aus, dessen die Männer auf dem Dach nicht selbst Herr wurden. Die Wildunger Feuerwehr war nach Angaben der Polizei rasch vor Ort und löschte unter Einsatz von Atemschutzgeräten den Brand rasch ab, so dass die Schäden weitestgehend auf das Dach beschränkt blieben. Die genauen Folgen des Feuers sind allerdings noch nicht festgestellt und deshalb gibt es auch noch keine Angaben zur Schadenshöhe. (su)

Kommentare