Stadtbücherei erweitert Angebot: CDs und Sprachlehrbücher

Deutsch für Flüchtlinge

Bad Wildungen - Die städtische Bücherei wird immer wieder auch von den in der Stadt untergebrachten Flüchtlingen genutzt. Neu in Bücherregalen und CD-Ständern sind Sprachkurse und Lehrbücher für die deutsche Sprache.

Büchereileiterin Elke Vaupel hat mit Blick auf die in Bad Wildungen lebenden Flüchtlinge das Medienpaket „Deutsch als Fremdsprache“ angeschafft, das inzwischen bereits eingesetzt wird.

Das Paket besteht aus 115 Titeln, die überwiegend zum selbstständigen, lehrwerkunabhängigen Erlernen, Üben und Lesen der deutschen Sprache eingesetzt werden können. Es gibt die zweisprachigen Selbstlernkurse für die Ausgangssprachen Türkisch, Arabisch, Albanisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Englisch, Polnisch, Französisch und Italienisch.

Zur Verfügung stehen Hörkurse, und viele der Arbeitsbücher sind mit Audio-CDs ausgestattet. Es gibt Verbtabellen, Bildwörterbücher, Grammatiken und Material über Landeskunde mit vielen Informationen über Deutschland, seine Politik, Wirtschaft, Geografie und Kultur. Ebenso verfügt die städtische Bücherei über Trainingsprogramme zur Vorbereitung auf den Deutsch-Test für Zuwanderer, erläutert Stadtbüchereileiterin Elke Vaupel abschließend.

Von Werner Senzel

Kommentare