Edertal/Mandern

Diebe auf Hof und Weiden

- Edertal/Bad Wildungen (r). In der Nacht zu Sonntag waren Diebe entlang der Eder unterwegs. Sie entwendeten vier Weidezaungeräte im Wert von insgesamt etwa 1000 Euro.

In Mandern schlugen die Diebe in der Nähe des Sportplatzes zu. In Anraff stahlen sie ein Weidezaungerät in der Nähe der Ederbrücke. In Bergheim lag der Tatort am Ederauenweg in Höhe der Kläranlage und in Wellen in der Nähe eines Landwirtschaftlichen Anwesens in der Straße „Obere Stiegel“. Betroffen waren in allen vier Fällen Pferdekoppeln. Nur dem Zufall ist es zu verdanken, dass die Tiere nicht ausbrachen und zur Gefahr für den Verkehr der angrenzenden Straßen wurden. Ob auch der Diebstahl von Elektrogeräten von einem Hof in der Wildunger Straße in Giflitz zu der Serie gehört, wird ermittelt. Hier drangen die Diebe in eine Werkstatt ein, entwendeten ein Schweißgerät samt Fahrwerk und mehrere Winkelschleifer. Schaden: 2000 Euro.

Kommentare