Bad Wildungen

Dieseldiebe zapfen Radlader in Wildunger Altstadt an

- Bad Wildungen (höh). Dieseldiebe zapften an der Baustelle in der Mittelstraße/Ecke Teichstraße einen Radlader an.

Tatzeit: zwischen Dienstag, 16.30 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr. Die Bauarbeiter stellten fest, dass etwa 40 Liter Kraftstoff aus dem Baufahrzeug in der Altstadt entwendet wurde. Die Ganoven öffneten die Motorhaube und zapften Diesel aus dem Tankstutzen. Bereits in der Nacht auf den 24. Februar wurden aus derselben Maschine 40 Liter Diesel gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel. 05621-7090-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare