Per Leiter in ein Fenster in vier Metern Höhe eingestiegen

Einbrecher in Wildunger Klinik scheitern am Stahltresor

Bad Wildungen. In der Zeit von Sonntagabend 22.30 Uhr bis Montagmorgen 5.40 Uhr versuchten bislang unbekannte Einbrecher in eine Klinik in der Laustraße einzubrechen.

Mittels einer angestellten Leiter öffneten sie ein in etwa 4 Meter Höhe befindliches Fenster und drangen in das Restaurant der Kurklinik ein. Dabei beschädigten sie ein Lamellen-Außenrollo. Mit massiver Gewalt brachen die Diebe anschließend eine Tür zu einem Büroraum auf und versuchten einen Tresor aus der Verankerung zu hebeln. Ihre Bemühungen waren aber umsonst. Die Tresorverankerung war so massiv, dass die Diebe unverrichteter Dinge wieder abziehen mussten. Sie hinterließen allerdings einen Sachschaden, der sich im 4-stelligen Bereich bewegen dürfte. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Nummer 05621-70900 oder an jede andere Polizeidienststellen. (r)

Mehr zum Thema

Kommentare