Breites Spektrum an Veranstaltungen bei der 8. Wildunger Gesundheits- und Fitnesswoche

Eine Woche für Körper, Geist und Seele

+
499519-20120316161500.jpg

Bad Wildungen - Mit einer bunten Palette an Angeboten für Körper, Geist und Seele wartet die achte Bad Wildunger Gesundheits- und Fitnesswoche auf.

Mit der Tagung des Wildunger Arbeitskreises für Psychotherapie (WAP) startet das umfangreiche Programm. Info-Veranstaltungen, Workshops, Musik, Kino, Kabarett und Mitmach-Aktionen füllen den Veranstaltungskalender bis zum 25. März.

Reha-Kliniken und andere Dienstleister auf dem Gesundheitssektor, Sport- und Fitnessstudios, Bäder und Therme, Physio- und Sporttherapie-Einrichtungen, orthopädische Fachgeschäfte, Optiker und Hörgeräte-Akustiker, Apotheken und Kosmetikstudios beteiligen sich mit Kennenlern-Angeboten und oft auch Schnupper-Aktionen.

Auch Lachen ist gesund, deswegen gehört ein Entspannungsteil mit Musik, Kino und einem herzerfrischenden Gesundheits-Kabarett ebenfalls dazu. "Wir haben gemeinsam ein großes Paket geschnürt und wollen eine große Vielfalt rund um die Gesundheit bieten", erläutert Ute Kühlewind, Chefin des Bad Wildunger Stadtmarketings.

Kreisfrauenbüro, Agentur für Arbeit, Jobbörse Waldeck-Frankenberg und die Volkshochschule sind auch diesmal wieder Kooperationspartner. Laut Kreisfrauenbeauftragter Beate Friedrich steht der erneut geplante Frauen-Informationstag unter dem Motto "Gesundheit, Frauen, Beruf".

Die Volkshochschule beteiligt sich mit alten Heilmethoden, Märchenstunden, Farb- und Typberatungen oder kostenlosen Massagen und mit "Lach-Yoga", kündigt Ina Kernetzky an. Bärbel Kesper von der Agentur für Arbeit hofft auf rege Beteiligung interessierter Frauen. "50 Prozent der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze in Bad Wildungen liegen im Gesundheitsbereich." Willkommen zum Frauen-Informationstag sind jedoch auch alle interessierten Männer.

Der Gemeinde-, Kur- und Verkehrsverein Reinhardshausen unterstützt die Gesundheitswoche mit einem Angebot an angehende Berufsanfänger, denen Ausbildungsmöglichkeiten erläutert werden sollen. "Viele Gesundheitseinrichtungen in Bad Wildungen haben Nachwuchsprobleme", deutete Dr. Johannes Berlitz an. Am 22. und 23. März sind alle interessierten Schüler mit Eltern und Lehrern zu einer Ausstellung über Pflege- und Gesundheitsberufe in die Wandelhalle Reinhardshausen eingeladen. 200 Schüler der Klassen 9 bis 12 werden am Freitagvormittag zu Kurzvorträgen und Führungen erwartet.

"Ich freue mich auf die Gesundheitswoche, die Resonanz zeigt, dass der Bedarf da ist", sagt Bürgermeister Volker Zimmermann, der beim Show-Kochen am Herd steht. "Ich probiere immer viel aus", gesteht der Hobby-Koch, der sein Rezept jedoch nicht verraten will. Die Gesundheitswoche klingt mit einem vergnüglichen Kabarett aus. Am Samstag, 24. März, serviert Lüder Wohlenberg sein Soloprogramm "Spontanheilung" in der Reinhardshäuser Wandelhalle. Eintritt: 15 Euro.

Das komplette Veranstaltungs-Programm der Gesundheits- und Fitnesswoche gibt es gratis als Flyer in den Geschäftsstellen der Kur- und Tourist-Information und im Internet unter www.bad-wildungen.de. (höh)

Kommentare