255 Alarmierungen für Bad Wildunger Feuerwehren im Jahr 2015

Einsätze auf hohem Niveau

+
Aktive Feuerwehrleute wurden in der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Bad Wildunger Wehren geehrt.

Bad Wildungen. Die Feuerwehren aus Kernstadt und Ortsteilen wurden im vergangenen Jahr 255-mal zu Brandeinsätzen, allgemeinen Hilfeleistungen und Dienstleistungen alarmiert, damit 18 Einsätze mehr als 2014.

 Die Anforderungen, die an die Einsatzkräfte der Feuerwehren gestellt wurden, blieben weiterhin auf einem sehr anspruchsvollen Niveau, zog Stadtbrandinspektor Ralf Blümer in der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Wehren Bilanz. (rü) Mehr lesen Sie in der gedruckten Montag-Ausgabe.

Kommentare