Edertal

Exhibitionist belästigt Frau auf Radweg

- Edertal (r). Ein Exhibitionist hat am Donnerstag eine Frau aus der Gemeinde Edertal sexuell belästigt. Laut Polizei war sie gegen 13:20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Ederauenweg unterwegs.

Die Frau wurde zunächst von einem männlichen Radfahrer überholt. Nachdem dieser sich mehrfach nach ihr umgedreht hatte, verlor sie ihn kurzzeitig aus den Augen. In Höhe des ehemaligen Holzlagerplatzes zwischen Mehlen und Giflitz sah sie den Mann aber wieder. Er stand mit heruntergelassenen Hosen direkt neben dem Radweg und hantierte an seinem entblößten Geschlechtsteil. Er ließ die erschrockene Frau aber passieren. Sie verständigte kurze Zeit später die Polizei.

Das Opfer hatte während der Weiterfahrt eine junge Frau, die mit ihrem Hund in Höhe des Storchennestes unterwegs war, vor dem unbekannten Exhibitionist gewarnt. Die junge Frau wird dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist zwischen 35 und 45 Jahre alt, etwa 180cm groß und übergewichtig. Der Mann trug eine Brille mit dunklem Horngestell, ein weißes T-Shirt, eine rote Baseballkappe und eine rote dreiviertellange Hose. Zu seinem Fahrrad liegen keine Angaben vor.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-9710 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare