Bringhausen

Ferienhaus in Bringhausen abgebrannt

- Edertal-Bringhausen (su). Das hätte noch weitaus schlimmer ausgehen können: Gestern am frühen Morgen ist an einem bewaldeten Hang ein Ferienhaus komplett niedergebrannt.

Als die Feuerwehren aus Bringhausen und Hemfurth eintrafen, stand das Holzgebäude lichterloh in Flammen. Niemand wusste, ob die Familie, der es gehört, sich noch im Haus befand. Zuhause in Kassel, wo die Polizei nach ihr suchte, öffnete zunächst niemand die Tür, doch dann gab es für die gegen die Flammen kämpfenden Feuerwehrleute per Funk die erlösende Nachricht: Die Familie ist daheim und wohlbehalten. Das Haus war nicht mehr zu retten, doch die Nachbarn und die Brandschützer können von Glück sagen, dass es in den vergangenen Wochen genug Regen gab, denn sonst hätte sich das Ganze zu einem Flächenbrand im Wald ausweiten können.

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe.

Kommentare