Freienhagen:

Frontal vor Baum

- Waldeck-Freienhagen. Schneeverwehungen sorgten auf der Fahrt zwischen Kassel und Korbach auf der Bundesstraße am Donnerstag für unliebsame Überraschungen. Auf der Kuppe vor Freienhagen krachte eine Frau aus Niedervellmar frontal gegen einen Baum.

Die Fahrerin war mit ihrem silbernen Hyundai unterwegs zwischen Gut Höhnscheid und Freienhagen. Kurz hinter dem Abzweig Richtung Bad Arolsen hatte es reichlich Schnee auf die Straße geweht. Die Frau versuchte offenbar ausgangs der langen Linkskurve abzubremsen, das Auto geriet außer Kontrolle, sauste geradewegs durch den Straßengraben vor einen Baum. „Nicht angepasste Geschwindigkeit“, diagnostizierte die Polizei. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Arolser Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand Totalschaden.

Kommentare