Schützenverein Bergfreiheit feiert 50-jähriges Bestehen

Im Jubiläumsjahr auf Wachstumskurs

Von Anfang an dabei: Das enthüllte Jubiläumsschild präsentierten (von links) Heinrich Bickel, Heinrich Heinzemann, Ehrenvorsitzender Erich Langefeld, Willi Luckhardt, Karl-Friedrich Grimm, Heinrich Dehnert, Heinrich Schöneweiß, Horst-Dieter Rieger, Friedhelm Sauerland, Werner Dehnert und für ihren erkrankten Großvater Willibert Schneider Christina Wagner.

Bad Wildungen-Bergfreiheit. Der Schützenverein blickte in einer Feierstunde auf sein 50-jähriges Bestehen zurück und ehrte treue Mitglieder.

Erfreulich: Im Jubiläumsjahr geht der Verein auf Wachstumskurs. Dank der neuen elektronischen Schieß- und Auswertungsanlage stiegen die Mitgliederzahlen insbesondere im Jugendbereich an. Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwoch-Ausgabe der WLZ.

Kommentare