Wellen

Junge Frau schwer verunglückt

- Edertal-Wellen. Eine junge Züschenerin ist am Donnerstagmorgen, von ihrem Wohnort kommend, in einer Kurve vor Wellen schwer verunglückt.

Laut Polizei fuhr die 21-Jährige bei nicht angepasster Geschwindigkeit gegen 7.40 Uhr auf die Bankette, bremste zu stark und kam mit ihrem Kleinwagen von der Straße ab. Der Pkw schleuderte in einen Graben überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach auf einem angrenzenden Feld liegen. Die junge Frau konnte sich selbst aus dem zerstörten Auto befreien und wurde zur stationären Behandlung in die Asklepios-Stadtklinik Bad Wildungen eingeliefert. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 3000 Euro. (su)

Kommentare