Waldeck

Karambolage ohne Verletzte

- Waldeck (jk). Rund 4000 Euro Schaden verursachte ein Unfall am Samstagmorgen vor alten Mauser-Werksgelände.

Gegen 9.30 Uhr krachte es auf der Landstraße zwischen Netze und Buhlen. Zwei Autos kamen aus der Bergstadt Waldeck und bogen vorm alten Mauser-Gelände auf die Landstraße ab. Ein Peugot, der aus Richtung Netze unterwegs war, hatte zwar Vorfahrt, der Fahrer musste aber bremsen. Eine 19-Jährige Korbacherin konnte ihren VW Polo dahinter nicht rechtzeitig abbremsen, der Wagen prallte frontal auf. Beide Fahrer blieben unverletzt, an den Autos entstandlaut Polizei rund 4000 Euro Schaden.

Kommentare