Reger Andrang bei herrlichem Septemberwetter

Kartoffelfest sehr gut besucht - beste  Werbung für Reinhardshausen

+
Wie schwer war dieser Kartoffelsack? Bei dem Schätzspiel gab es zahlreiche Gewinne. Auf dem Bild vom Festveranstalter Klaus Meyer, Martin Bitter, Franziska Dietz (Festhelferin), Jochen Troschke und Wolfgang Nöchel.

Bad Wildungen-Reinhardhausen. „Beste Werbung für Reinhardshausen“, stellte Marktleiter Martin Bitter vom Gemeinde-, Kur- und Verkehrsverein nach dem dreitägigen Kartoffelfest im Kurpark am Schwanenteich hochzufrieden fest.

Dazu hatte er allen Grund: Nicht nur das bunte Programm kam an beim Publikum, ein weiterer wichtiger Faktor war das beständige Spätsommerhoch „Johannes“ mit idealen Wetterbedingungen. Bereits kurz nach Eröffnung am Freitagnachmittag herrschte starker Andrang. Am Sonntag klang das  Kartoffelfest nach sehr gutem Besuch harmonisch aus. (jm) Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe am 13. September.

Kommentare